Abenteuer für Männer

Wildnis-Trekking-Tour in Schweden


12. – 21.09.2019 | Südlicher Kungsleden – leider ausgebucht!

Als „Gefährten“ gemeinsam unterwegs in traumhafter Natur, Einsamkeit und der Weite Schwedens! Genug Raum, um die Weite Gottes für unser Leben zu erfahren. Kommst du mit auf diese Reise?

Gemeinsam erleben wir fünf Tage lang in der rauen Wildnis Schwedens Abenteuer und setzen uns danach für drei Tage in einem Ferienhaus mit dem Erlebten und Themen rund um das „Mannsein“ auseinander. Bestandteile der Tour sind auch Gespräche mit erfahrenen Coaches und Beratern sowie Zeiten, um Gott als Männer zu begegnen. 

Leitung
Tobias Mock, Karsten Sewing und Team


Teilnehmer
max. 12-14 Männer


Anforderungen
Kondition und Trittsicherheit. Distanzen bis zu 20 km/Tag in der Wildnis. Rucksackgepäck mit 20 kg. Kochen in Teams. Die Teilnahme am Vorbereitungstreffen am Abend des 28.06.2019 ist verpflichtend! (ACHTUNG: Termin wurde vom 14. auf den 28. verlegt!)

Kosten
690 € (bei 12 Teilnehmern)


Leistungen
Wildnistour
Fähren
Unterkunft im Zelt in der Wildnis und im Ferienhaus
Verpflegung (außer Hin- und Rückfahrt)
Reisepreissicherungsschein
Küchenutensilien
Inhaltliche Begleitung durch Coaches, Berater und Seelsorger
Organisation
Tourleitung
Fahrt ab Bünde in Kleinbussen
exkl. Fahrtkosten

Das sagen Teilnehmer früherer Trekking-Touren:

  • „Auf der Suche nach einem Abenteuer habe ich mich angemeldet … Gefunden habe ich wahre, echte Männer, die den Mut hatten, ihre Masken fallen zu lassen und so ein Band zwischen uns geschmiedet haben, wie ich es noch nie erlebt habe. Die Suche nach unseren Herzen in dieser so fremden Welt, der vielfältigen Natur war der Beginn eines neuen Lebens – ein Leben in meiner wahren Identität. Ich habe auf dieser Reise meine ersten Schritte in diese Richtung gewagt.“
    Benjamin A. aus O.
  • "Das war eine tolle Zeit und eine sehr wertvolle Erfahrung für mich. In der Einsamkeit und Wildnis konnte Gott zu mir reden. Dinge aus der Vergangenheit wurden aufgearbeitet und geheilt, zukünftige Wege und Gedanken Gottes über mein Leben durfte ich erkennen. Beeindruckt hat mich vor allem die Offenheit und Wertschätzung, die ich im Kreise der Männer erfahren durfte."
    Frank F. aus H.
  • „Ein tolles Erlebnis, nur mit Männern außerhalb der Zivilisation zu sein. Es war auch eine schöne Erfahrung zu spüren, dass ich bei der körperlichen Herausforderung nicht allein war, sondern dass sich Männer gegenseitig motivieren und helfen können. Die abendlichen, sehr persönlichen und offenen „Hüttengespräche“ erzeugten ein intensives Gefühl von Verbundenheit und Verstandenwerden. Ein Ort, wo ich einfach nur sein durfte wie ich bin.“
    Andreas S. aus E.
  • „Die Tour hat bei mir dazu beigetragen, dass eine für mich sehr wichtige Frage, die ich seit 7 Jahren mit mir herumtrage, beantwortet wurde. Zu erleben, wie ein Schutzraum für die eigene Lebensgeschichte bereitgestellt wird und wie sich die Männer untereinander mit Respekt und Wertschätzung begegnen, tat mir sehr gut. Besonders toll in Erinnerung bleibt mir der Lobpreis im feuerroten Sonnenuntergang auf dem Hochplateau des Kungsleden.“
    Andreas T. aus S.
  • „Mir ist auf der Tour bewusst geworden, dass ich kein „Schlappschwanz“ bin, dass auch andere mit ihrer Identität als Männer zu kämpfen und Brüche in ihrem Leben zu verzeichnen haben. Ich durfte Ermutigung und Zuspruch erleben, dass ich zum einen die Tour bei Wind und Wetter, Hagel und Matsch geschafft habe und zum anderen, dass ich ein Mann nach dem Herzen Gottes bin.“
  • „Mit Männern in wunderschöner Landschaft unterwegs. Herausforderungen annehmen, Mann sein entdecken, fernab von Klischees. Echte Tiefe erleben, Anteil am Leben der Anderen haben, Entscheidungen treffen, Verantwortung übernehmen. Die Tage waren atemberaubend und unglaublich bereichernd!“
  • "In Wildnis und Einsamkeit zu Fuß mit anderen Männern unterwegs zu sein und dabei mich selbst besser kennenzulernen – dies hat mir geholfen, mich für Begegnungen mit Gott zu öffnen. Ich habe nicht nur meine körperlichen Grenzen erahnen können und spüren müssen, sondern auch gesehen, dass alte Festlegungen mich in meinem Leben eingrenzen. Der gemeinsame Weg, die zwei anschließenden Tage im Ferienhaus gaben mir die Gelegenheit, genau diese Dinge anzugehen."
    Christoph M. aus B.
  • „Bei dieser Tour verläßt man eindeutig die Komfortzone. Lässt man sich darauf ein, hat man die Gelegenheit, an seine Grenzen zu gehen. Denn hier wird ein Schutzraum geboten, in dem jeder so sein darf, wie er ist. Man wird zu nichts gezwungen, wird aber herausgefordert, sein wahres Ich zu zeigen und erhält dadurch die Möglichkeit zu wachsen und Veränderung zu erfahren."
    Andi H aus P.

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zur Abenteuertour von LIVE e. V. an:

Bitte Veranstaltung auswählen:

Es gelten die Allgemeinen Teilnahmebedingungen für LIVE-Abenteuertouren:
Die Kosten sind sehr knapp kalkuliert. Mögliche Preissteigerungen, die ggf. anfallen, können von LIVE e. V. weitergegeben werden. Bei einer Absage durch den Teilnehmer entstehen folgende Kosten: Flüge werden zum Tagespreis von uns nach Anmeldeingang gebucht und müssen in jedem Fall bezahlt werden. Ansonsten gilt bei Rücktritt durch den Teilnehmer: Bis 6 Monate vor Tourbeginn: 30% der Kostenwerden berechnet. Unter 6 Monaten wird der volle Beitrag fällig, es sei, die Person kann eine Ersatzperson stellen. In diesem Fall hat LIVE e. V. Mitspracherecht und kann ggf. Ersatzpersonen nicht annehmen. Angefallene Umbuchungskosten werden in jedem Fall von LIVE e. V. berechnet. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.






Weitere Angebote



error: Content is protected !!