HeartSync


WAS IST …

Wie kann ein zerbrochenes Herz heil werden? Wie finden Emotionen und Verstand zusammen? Wie findet man Frieden, wenn man innerlich zerrissen ist? Was ist es, was mich traurig, krank, erschöpft, ängstlich, erfolglos, gereizt, beziehungslos, todesmutig etc. macht? Weshalb mache ich immer wieder den gleichen Fehler? Wieso wiederholen sich gewisse Muster in meinem Leben?

HeartSync ist ein wirkungsvoller Schlüssel für Menschen, die in ihrem Leben Blockaden durch Zerbrochenheit auf unterschiedlichen Ebenen ihres Herzens erleben, wie auch für solche, die ihre Beziehung zu Gott vertiefen möchten.

Mit „HeartSync“ (= Herzenssynchronisation) hat Rev. Andrew Miller (heartsyncministries.org) einen auf einem biblischen Menschenbild basierenden Ansatz von innerer Heilung entwickelt, der Elemente aus verschiedenen Seelsorge- und Therapierichtungen unter Einbezug neurowissenschaftlicher Erkenntnisse vereint. Verletzte und abgespaltene Anteile des Herzens werden bewusst wahrgenommen und neu mit Gott in Beziehung gebracht. Dadurch erfahren Menschen Versöhnung mit sich selbst und eine neue Tiefe in ihrer Gottesbeziehung. Diesen Vorgang nennt Andrew Miller „Synchronisation des Herzens“ („HeartSync“).

Zeile

Zeile

„Ich bin noch nicht fertig und es ist wichtig nicht vor den Wunden meines Herzens davonzulaufen, sondern mich um ihre Versorgung zu kümmern. Das ändert aber nichts an der Realität das ich Gottes Kind bin, dass ich eine Würde habe und von ihm unendlich geliebt bin. Beides ist Realität und gehört zusammen!“
Karsten Sewing


Für wen ist HeartSync geeignet?

Eine HeartSync-Sitzung ist für Menschen geeignet, die in ihrem Glaubensleben weiterkommen wollen.

– Ich merke, dass mein Glaubenswachstum an einem Punkt hängt.
– Was ich über Gott weiss und was ich von ihm erlebe, fällt auseinander.
– Ich brauche eine tiefere Versöhnung mit mir selbst und meiner Lebensgeschichte.
– Ich suche nach einer neuen Gottesbegegnung in der Tiefe meines Herzens.

HeartSync ist ein sehr hilfreicher Seelsorgeansatz bei tiefen seelischen Verletzungen,

Weitere qualifizierte HeartSync Begleiter für den deutschsprachigen Raum finden Sie hier.

LIVE e.V. ist angeschlossen an HeartSync Europa www.heartsync.eu

Heartsync bietet eine Ausbildung zum zertifizierten Heartsync-Begleiter an. Hier dazu mehr

HeartSync BIETET …

– Versöhnung mit Gott
– Versöhnung mit uns selbst
– Heilung seelischer Wunden
– Verarbeiten von Trauma
– Aufbau von Resilienz
– Versöhnung von Kopf und Herz
– Lösen von inneren Konflikten
– Bewältigung von Lebenskrisen
– Auflösen von negativen Generationenmustern

 

Zeiten/ Termine/ Kosten

– Eine einzelne Heartsync-Sitzung dauert in der Regel 1½-2 Stunden.
– Termine werden nach Vereinbarung gegeben.
– HeartSync kann auch im Rahmen einer Intensivseelsorge-Zeit erfolgen, z.B. 3-4 HeartSync-Sitzungen während eineinhalb Tagen – einfach anfragen.
– Werden Heartsync-Sitzungen einzeln gebucht, veranschlagen wir für die erste Sitzung incl. Kennenlernphase ca. 2,5 Stunden (150 Euro + 7 % Mwst)
– Bei sich anschließenden Heartsync-Sitzungen werden die weiteren Sitzungen mit 120 Euro + 7 % Mwst. berechnet).

Die Kosten können über die Krankenkassen nicht abgerechnet werden. Nach den Sitzungen erhalten Sie eine Rechnung.

Wer führt die Sitzung durch?

Ein qualifizierter HeartSync-Begleiter aus Bünde wird die Sitzung mit Ihnen durchführen.

Bei LIVE e.V. in Bünde sind Tobias Mock,  Karsten Sewing und Sabine Schlattmann zurzeit für die Durchführung von Heartsync Sitzungen qualifiziert.

(Annegret Bossemeyer befindet sich derzeit in Ausbildung dazu.)


Anfrage

weitere Infos/ Anmeldung/ Kosten – nutzen sie bitte unser Kontaktformular:

    Bitte auswählen:


    error: Content is protected !!