HYBRID–SEMINAR

Heartsync zum Kennenlernen – Wege in die Freiheit

Donnerstag, 07.04.2022 von 19.00–21.00 Uhr

Wie kann ein zerbrochenes Herz wieder ganz werden? Wie lassen sich blockierte, belastete Teile der Persönlichkeit neu mit Gott verbinden? Wie finden Emotionen und Verstand zusammen? Wie findet man Frieden, wenn man innerlich zerrissen ist?

Präsenzteilnahme unter 3Gplus, d.h. jeder Teilnehmer vor Ort in Bünde benötigt einen tagesgültigen offiziellen Testnachweis.

Das Seminar ist ausgebucht!

HeartSync ist ein nicht-direktiver Seelsorgeansatz, der verschiedene Elemente miteinander kombiniert. Dazu gehören Erkenntnisse und Elemente verschiedener Seelsorgemodelle, der Traumatherapie und das Hören auf Gott.

Für wen ist HeartSync geeignet?

Eine HeartSync-Sitzung ist für Menschen geeignet, die in ihrem Glaubensleben weiterkommen wollen.

  • Ich merke, dass mein Glaubenswachstum an einem Punkt hängt.
  • Was ich über Gott weiß und was ich von ihm erlebe, fällt auseinander.
  • Ich brauche eine tiefere Versöhnung mit mir selbst und meiner Lebensgeschichte.
  • Ich suche nach einer neuen Gottesbegegnung in der Tiefe meines Herzens.

Ort:
Das Seminar findet als Präsenzseminar in Bünde statt und wird ONLINE übertragen.

Referenten:
Tobias Mock und Karsten Sewing

Kosten:
Spende erbeten


 


error: Content is protected !!